Prüfungsvorbereitung AP 2 Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik, Starttermin ist der 14.12.2015

,Ab jetzt ist es möglich einen Prüfungsvorbereitungslehrgang für die AP 2 Prüfung nach PAL für den Elektroniker für Betriebstechnik, im Elektro-Ausbildungszentrum in Sternenfels zu buchen.

Starttermin ist der 14.12.2015, Dauer des Lehrgangs beträgt ca. 5 Wochen.

Es sind noch freie Plätze vorhanden. Bitte um Anmeldung per Mail.

In der Prüfungsvorbereitung sind alle benötigten Materialien, sowie Werkzeuge und Messgeräte im Preis inbegriffen (Leihgabe). Ebenfalls wird die Prüfung im Elektro-Ausbildungszentrum abgenommen (Prüfstelle der IHK).

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team vom Elektro-Ausbildungszentrum.…

Getagged mit: , ,

Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Teil 2 Mechatroniker
Starttermin ist der 14.12.2015

Ab jetzt ist es möglich einen Prüfungsvorbereitungslehrgang für die  Abschlussprüfung Teil 2 Mechatroniker zu buchen.
Starttermin ist der 14.12.2015, Dauer des Lehrgangs beträgt 5 Wochen.
Es sind noch freie Plätze vorhanden. Bitte um Anmeldung per Mail.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team vom Elektro-Ausbildungszentrum.…

erneute Verstärkung im Elektro-Ausbildungszentrum

Am 01.09.2015 hat Herr Sezer Secgen, Meister der Elektrotechnik ( HWK) , seine Tätigkeit im Elektro-Ausbildungszentrum begonnen, um das Team zu verstärken und zu unterstützen. Er hat schon eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Betreuung von Auszubildenden in der Elektrotechnik (Gebäude & Infrastruktursysteme). Seine Schwerpunkte sind, Grundlagen der Elektrotechnik, Installationstechnik, KNX, VDE-  Messtechnik, und der Qualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.…

1. Kraichgauer Energietage

Einladung 18 09

Workshop Rademacher 23.07.2015 im Elektroausbildungszentrum

Getagged mit:

Verstärkung für das Elektro-Ausbildungszentrum!

Am 07.01.2015 hat Herr Camille Tschapwou, Master der Elektrotechnik, seine Tätigkeit im Elektro-Ausbildungszentrum begonnen, um das Team zu verstärken und zu unterstützen. Er hat schon eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Nachhilfe in der Elektrotechnik, und war Mitarbeiter an der Hochschule in Pforzheim. Seine Schwerpunkte sind, Mikrocontroller, Programmierung, Messtechnik, und die Fachtheorie der Elektrotechnik.…

Projekt in Sternenfels bietet Arbeitslosen neue Perspektiven

Marcus Beisteiner, Gerold Mönch, Gabriele Hildwein, Karl-Heinz Straub, Nadine Hummel, Stephan Haisch, Sina Urban, Thorsten Först, Kirill Frank, Robert Vadlja-Kovac, Jürgen Riss, Paolo de Giglio und Michael Naam (von links) haben dem Pilotprojekt zu großem Erfolg verholfen.Prokoph

Marcus Beisteiner, Gerold Mönch, Gabriele Hildwein, Karl-Heinz Straub, Nadine Hummel, Stephan Haisch, Sina Urban, Thorsten Först, Kirill Frank, Robert Vadlja-Kovac, Jürgen Riss, Paolo de Giglio und Michael Naam (von links) haben dem Pilotprojekt zu großem Erfolg verholfen. Prokoph

Sternenfels. Gestrahlt haben am gestrigen Freitag im Sternenfelser „TeleGis“ alle Beteiligten: Stephanie Schake, Nadine Hummel, Thorsten Försch und Sina Urban vom Jobcenter der Stadt Pforzheim, Sozialpädagoge Stephan Haisch, „hiwentis“ Geschäftsführerin Gabriele Hildwein, die Dozenten, Marcus Beisteiner und Karl-Heinz Straub, von der IHK Pforzheim Gerold Mönch sowie die fünf frisch zertifizierten Industriefachkräfte Frank Kirill, Robert Vadja-Kovac, Jürgen Riss, Paolo de Giglio und Michael Naam.

In den vergangenen Monaten wurden die fünf Männer des Pilotprojektes für die Metallbranche durch die Sternenfelser Akademie „hiwentis“ im „TeleGis“ ausgebildet. Im November endete nun der erste Teil des Pilotprojektes und damit die erste Runde der Qualifizierung.

Quelle: Pforzheimer Zeitung…

Neues Know-how bietet neue Chance


Quelle: Mühlacker Tagblatt

Bei einer kleinen Feierstunde im TeleGis – Innovationscenter in Sternenfels, könnten wir die erfolgreichen Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme für Langzeitarbeitslosen zu Ihrem Zertifikat „IHK- Industriefachkraft Produktion – Fachrichtung Metall“, bzw. „IHK- Industriefachkraft Produktion – Fachrichtung Elektrotechnik“ beglückwünschen. In insgesamt sechs Monaten Qualifizierungszeit, die intensiv mit sozialpädagogischen und berufspädagogischen Aspekten bestückt waren, haben wir es geschafft Langzeitarbeitslosen, welche schon sehr lange in keiner Sozialabgabe-pflichtigen Arbeitsbeschäftigung waren, für den sogenannten ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Alle die es bis zum Zertifikat geschafft haben, sind dabei in den Praktikumsbetrieben feste Arbeitsverträge zu erhalten, und das hier erlernte zu vertiefen. Wir wünschen Ihnen alles Gute auf den Weg zur Festanstellung.

Bild 1

Getagged mit:

Regierungspräsidentin Kressl besucht das Elektro-Ausbildungszentrum

Geschäftsführerin des TeleGIS Frau Hornauer und Frau Hildwein - Geschäftsführerin von hiwentis

Geschäftsführerin des TeleGIS Frau Hornauer und Frau Hildwein – Geschäftsführerin von hiwentis

Bei Herr Beisteiner im Elektro Ausbildungs Zentrum

Bei Herr Beisteiner im Elektro Ausbildungs Zentrum

Am 4.September 2014 besuchte Frau Regierungspräsidentin Nicolette Kressl die Gemeinde Sternenfels. Sehr herzlich danken wir Frau Kressl für ihren Besuch, bei welchem wir unser TeleGIS Gründer- und Innovationscenter vorstellen und aktuelle Themen diskutieren durften. Wir freuen uns, dass wir unsere Überlegungen zum Gründerzentrum mit der geplanten Weiterentwicklung in ein Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung präsentieren konnten. Die Besichtigung des Elektro-Ausbildungszentrums und Gespräche mit Herrn Geschäftsführer Marcus Beisteiner sowie der Geschäftsführerin der Firma hiwentis Frau Gabriele Hildwein zum Projekt „Erprobung und Kenntnisvermittlung im Metallbereich für erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem SGB II“ stießen auf großes Interesse bei Frau Kressl. Im Rahmen ihrer Zuständigkeiten erbaten wir die Unterstützung unserer Projekte von Frau Regierungspräsidentin Kressl.…

Getagged mit: ,

Termine:
Messkurs „Wiederholungsprüfungen an elektrischen Betriebsmittel“ VDE 0701/ 0702, DGUV -V3

Vollzeitlehrgang

Termine: Mo. 19.10.2015 – Di. 20.10.2015
Dauer: 16 U´Std.
Beginn jeweils 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Abschluss

IHK Zertifikat
Die Teilnehmer/-innen erhalten bei bestandenem lehrgangsinternen Test ein Zertifikat.

Seminargebühr

498,00 €* inkl. Prüfungsgebühren und Unterrichtsmaterialien
* zzgl. MwSt.…

Getagged mit: , , , , , ,
Top