Modulare Qualifizierung Elektrotechnik

Ziel

Die Teilnehmer/innen werden durch die aktuelle Anpassungsqualifizierung wettbewerbsfähig und gut vorbereitet auf die neuen Anforderungen im Elektrobereich, der einen bereichsüber-greifenden Einsatz an Anlagen und Maschinen fordert.

Zielgruppe

Die modulare Fortbildung richtet sich vorzugsweise an Beschäftigte und Arbeitssuchende, die über eine abgeschlossene bzw. abgebrochene Berufsausbildung im gewerblich-technischen Bereich verfügen oder die ein neues Beschäftigungsfeld in der Elektrobranche für sich erschließen wollen.

Inhalt

Vorkenntnisse

  • technisches Interesse und Verständnis
  • keine beruflich relevanten gesundheitlichen Einschränkungen
  • erfolgreiche Teilnahme an der Eignungsfeststellung

Dozent

Marcus Beisteiner (Geprüfter Berufspädagoge)
Weitere Dozenten

Ort

Elektro-Ausbildungszentrum, Sternenfels

Abschluss

Die Teilnehmenden legen am Ende des Moduls eine interne Prüfung über den vermittelten Themenkomplex ab.
Sie erhalten ein Zertifikat, das die im Lehrgang gezeigten Leistungen bescheinigt. Auf der Rückseite sind die Lehrgangsinhalte verzeichnet